Suchformular

07. Oktober 2014 11:25
Akademischer Dialog: Doch auch das Kulturjahr ist geprägt von der Politik
Einige politische Spieler seien für die neue Kräftekonstellation in der Welt noch nicht bereit, sagte der russische Botschafter Wladimir Grinin auf dem Forum des Vereins Go East Generationen: „Deutsche und Russen im Dialog. Kompetenz – Erfahrung – Kontinuität“, das am 27. September in Berlin stattfand. Die im Rahmen des Russlandjahres in Deutschland durchgeführte Veranstaltung rief wie nie zuvor zu einem Kompromiss zwischen Russland und Deutschland auf.
15. August 2014 18:16
Russia Beyond The Headlines kooperiert mit Rossotrudnitschestwo
In Deutschland ist Rossotrudnitschestwo durch das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur (RHWK) in Berlin vertreten. Regelmäßig werden im RHWK russisch-deutsche Konferenzen, Fachseminare, Rundtischgespräche zu aktuellen Fragen der internationalen Politik, Wirtschaft, Kultur und zu den Beziehungen zwischen Russland und Deutschland durchgeführt.
18. Juli 2014 18:37
Konstantin Kossatschow: „Russisch ist die Eintrittskarte in die Welt“
Konstantin Kossatschow ist Leiter der staatlichen Agentur Rossotrudnitschestwo für Fragen der im Ausland lebenden Mitbürger und für internationale humanitäre Zusammenarbeit. Im Interview mit RBTH spricht er über das Jahr der russischen Sprache und Literatur in Deutschland und die neue Bedeutung der russischen Sprache.
28. Mai 2014 15:01
Deutsch-Russisches Kreuzjahr: Dialog auf kultureller Ebene
Am 6. Juni beginnt das Kreuzjahr der deutschen und russischen Sprache und Literatur. Zahlreiche Veranstaltungen, die parallel in beiden Ländern stattfinden, sollen nicht nur die gegenseitigen Sprachkenntnisse verbessern. Die Initiatoren erhoffen sich auch eine Verbesserung der zuletzt angespannten deutsch-russischen Beziehungen.