Suchformular

06. August 2014 16:34
Fremdsprachen: Ein guter Lehrer ist Gold wert
Dr. Heike Wapenhans ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin und unterrichtet Russisch. Im Interview mit RBTH erzählt sie, dass sie die Liebe zur russischen Sprache ihrer ehemaligen Russischlehrerin verdankt und verrät, warum und wie heute in Deutschland Russisch gelernt wird.
29. Juli 2014 14:17
Fremdsprache in 16 Stunden: Tipps und Tricks vom Sprachgenie
Die Deutschen wollen Russisch lernen, das Interesse an Sprachkursen steigt seit Jahren. Dmitrij Petrow, der bekannte russische Psycholinguist und Moderator einer Wissenschaftsshow beim TV-Sender „Kultura“ verspricht schnelle Erfolge. Mit seiner Methode könne jede Fremdsprache in nur 16 Stunden erlernt werden. Wie das funktioniert, erklärt er russjahr.de.
18. Juli 2014 18:37
Konstantin Kossatschow: „Russisch ist die Eintrittskarte in die Welt“
Konstantin Kossatschow ist Leiter der staatlichen Agentur Rossotrudnitschestwo für Fragen der im Ausland lebenden Mitbürger und für internationale humanitäre Zusammenarbeit. Im Interview mit RBTH spricht er über das Jahr der russischen Sprache und Literatur in Deutschland und die neue Bedeutung der russischen Sprache.