Suchformular

Berichte
Autor
Julia Shevelkina

Die Lernplattform für deutsche Sprache nun auch in Griechisch, Spanisch und Ungarisch verfügbar

deutsch.info ist 2013 gestartet und zählt bereits 145.000 registrierte Nutzer.

Seit dem Start der kostenlosen Online-Lernplattform Ende des Jahres 2013 verzeichnet sich deutsch.info bereits 145.000 registrierte Nutzer aus 155 verschiedenen Ländern. Nun arbeitet das internationale Team an neuen Sprachversionen in Griechisch, Spanisch und Ungarisch. Zuvor waren englische, französische, russische, italienische und türkische Versionen vorhanden. 

Einladung zum Russischlernen: Bildungsoffensive des Puschkin-Instituts

Die Hauptzielgruppe von deutsch.info sind motivierte Deutschlernende mit einem vitalen Interesse an Sprache, Kultur und Leuten. Die Online-Plattform richtet sich ebenso an Arbeitnehmer mit unterschiedlichsten Qualifikationen, Studierende, die beabsichtigen, nach Deutschland oder Österreich umzuziehen oder bereits dort leben, wie an alle Personen, die die deutsche Sprache in ihrem Beruf brauchen, an Schüler, Touristen oder Bewohner von Grenzgebieten. 

Die deutsche Sprache gilt in Spanien und Griechenland sowie auch in anderen Ländern als Schlüssel zu einem Arbeitsplatz. "Der Blick auf die Unterschiede der Arbeitslosenquoten beweist, wie groß die Kluft zwischen einigen europäischen Ländern tatsächlich ist. Wir hoffen, durch unser Projekt einerseits zahlreiche Menschen zu motivieren ihre Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt durch unser Angebot zu verbessern und andererseits, europäischen Zusammenhalt auch in Krisenzeiten zu vermitteln und praktisch umzusetzen", sagt der Projektleiter Jewgenij Gaus. 

Schaffen Sie sich einen Überblick über deutsch.info

Hier gelangen Sie zu einer ähnlichen Online-Lernplattform für Russischlernende

Meistgelesene Beiträge
Forum
19. August / 08. September
Staatliche Universität Voronezh, Russland
XI. Internationale Sommerschule: "Russland im Spannungsfeld zwischen Europa und seinen imperialen Peripherien"
Seminare, eine Reihe von Vorträgen, Russischintensivkurse sowie Exkursionen zu Ausflugszielen in der näheren Umgebung Voronezhs stehen auf dem Programm.
Festival
12. Juni / 14. Juni
Berlin-Karlshorst
Deutsch-Russische Festtage 2015
Auch in diesem Jahr finden vom 12. bis 14. Juni nun bereits zum neunten Mal die Deutsch-Russischen Festtage statt, wie gewohnt unter freiem Himmel in Berlin-Karlshorst.
Festival
05. Juni
Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin
Tag der russischen Sprache in Berlin
Preisvergabe der Aktion "Totales Diktat" und zwei Ausstellungen über Puschkin und Lermontow in Wort und Bild erwarten die Besucher des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur in Berlin.
Ausstellung
04. Juni / 04. Oktober
Museumsfoyer der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig
SchriftBild. Russische Avantgarde
Wie Majakowskij, Rodtschenko und andere russische Künstler Anfang des 20. Jahrhunderts Sprache, Schrift und Bild zu einer Synthese verschmolzen.